Altenbetreuung

Die ausgebildeten HeimhelferInnen betreuen und unterstützen Menschen aller Altersstufen vor allem durch folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Erhaltung und Förderung des körperlichen Wohlbefindens, z.B. durch Unterstützung
    • bei der persönlichen Hygiene

    • beim An- und Auskleiden

    • bei der Zubereitung von Mahlzeiten

    • bei der Ernährung und der Einhaltung von Diäten unter Aufsicht einer Fachkraft

  • Begleitung bei Behörden- und Arztwegen
    • Motivation zur selbständigen Ausführung täglicher Aktivitäten etc.