Fundamt

Verloren und abgegeben wird alles - angefangen vom Schlüsselbund über Geld, Brillen, Handys, Sturzhelme, Rucksäcke bis hin zum Fahrrad. Die Sachen werden je nach Größe und Wert entweder im Gemeindesafe, im Büro oder im Archiv aufbewahrt. Liegt der Fundgegenstand ein Jahr bei der Gemeinde auf, ohne dass dieser durch den Verlustträger abgeholt wird, wird der Finder schriftlich verständigt, und damit zum Eigentümer der Sache. Weitere Infos erhalten Sie am HELP-Server mit unten angeführtem Link.

Zuständig

 
Kontaktdaten von Sabine Eberl
Bürgerservice/Meldeamt
Sabine Eberl
Schulstraße 2
5723 Uttendorf
Tel: +43 6563 8208 12
office@uttendorf.at